Loading…
avatar for Sandro Mattioli

Sandro Mattioli

Das Thema „Mafia“ kam eher zufällig zu dem in Heilbronn geborenen Sandro Mattioli, nämlich während einer Recherche über Abfallexporte aus Italien, wo er drei Jahre lang lebte. Seitdem berichtet er für bedeutende Magazine und Fernsehprogramme über die Mafia-Organisationen in Deutschland hält Vorträge und verfasst Bücher, unter anderem „Die Müllmafia“. Mattioli hat wichtige Kronzeugen interviewt und aufgedeckt, dass die Mafia im Bodensee-Raum massiv vertreten ist und dass die HSH Nordbank einen Windpark finanzierte, von dem der 'ndrangheta-Clan der Arena profitierte. Außerdem ist Mattioli Vorsitzender des gemeinnützigen Berliner Vereins Mafia? Nein, Danke!, der die Deutschen für die Gefahren durch die Organisierte Kriminalität sensibilisieren möchte und unter anderem einen monatlichen Newsletter zum Thema publiziert.

My Speakers Sessions

Saturday, September 1
 

15:30