Loading…
avatar for Magdalena Karpinska

Magdalena Karpinska

NOWA TV
Redakteurin
Magdalena Karpinska arbeitet in Polen als Redakteurin für den neuen Privatsender NOWA TV. Im Juli 2016 verließ sie das ehemals öffentlich-rechtliche polnische Fernsehen TVP, für das sie zehn Jahre lang gearbeitet hatte – unter anderem als Redakteurin der wichtigsten Nachrichtensendungen "Wiadomosci" (TVP1) und "Panorama" (TVP2) sowie vier Jahre lang als Deutschland-Korrespondentin von TVP in Berlin. Davor war Karpinska zwei Jahre lang Pressesprecherin der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer in Warschau sowie zehn Jahre lang Reporterin des privaten TV-SendersPolsat. 2017 wurde Karpinska als Co-Autorin des Films „Noch ist Polen nicht verloren“ für den deutsch-polnischen Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis nominiert.