Loading…
avatar for Gabor Steingart

Gabor Steingart

Journalist & Buchautor
Gabor Steingart studierte Politik und Volkswirtschaftslehre und absolvierte die Georg von Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten. Seine Karriere begann er als Reporter der WirtschaftsWoche, bevor er 1990 mit 28 Jahren zum Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ wechselte. Im Sommer 2007, zu Beginn des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes von Barack Obama vs. John McCain, ging er als Büroleiter nach Washington D.C.. Im Frühjahr 2010 kehrte er als Chefredakteur des Handelsblatts zurück nach Deutschland, bevor er knapp drei Jahre später zu dessen Herausgeber und als Vorsitzender der Geschäftsführung der Handelsblatt Media Group berufen wurde. Sein täglicher „Morning Briefing“-Newsletter, in dem er jeden Morgen um 6:00 Uhr präzise und pointiert das aktuelle Welt- und Wirtschaftsgeschehen zusammenfasste, erreichte rund 700.000 Abonnenten – 500.000 in deutscher und 200.000 in englischer Sprache.
Für seine journalistische Tätigkeit wurde Steingart mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem wurde er für seine Arbeit als Chefredakteur des Handelsblatts von einer unabhängigen Jury des Fachmagazins Horizont zum „Medienmann des Jahres 2012“ gekürt.
Seit der Trennung von Dieter von Holtzbrinck arbeitet Steingart als freier Journalist, Buchautor und Redner.